Das Traditionsunternehmen im Bereich Modellbau

Seit 1922 steht Berger Modell- und Formenbau für schnelle und solide Ausführung unterschiedlichster Kundenwünsche, technische Innovationsfreude und Prozessoptimierung.

1922 als Berger & Mössner Modellbau von Julius Berger und Wilhelm Mössner gegründet, kann die Berger Modell- und Formenbau GmbH bereits auf eine langjährige Firmengeschichte zurückblicken.

Nachdem zu Beginn Modelle für Firmen wie Index Steinhäuser, Schaudt und Fortuna gefertigt wurden, kam im Jahr 1932 mit Prof. Dr. hc. Ferdinand Porsche auch die Automobilindustrie dazu.

In den 50er Jahren entwickelte Berger & Mössner Modellbau für Unternehmen der Zuliefererindustrie wie Bosch und die damalige SWF. Die Einführung neuer Techniken wie die der CAD/CAM Systeme in den 80er Jahren machten das Unternehmen fit für die Zukunft.

Nach dem Ausscheiden von Karl Mössner im Jahr 1991 entstand die Firma in ihrer heutigen Form. Im Jahr 2000 wurde das Stammhaus in Stuttgart-Feuerbach zugunsten neuerer, größerer Räume in Korntal-Münchingen aufgegeben. Seit 2006 gehört neben Erhard König und Richard Berger auch Matthias Berger zu den Geschäftsführern der Firma.